Aktuelles

Aktuelle Berichte zu verschiedenen Themen.

Kinder- und Jugendfest zum Jubiläum

Anlässlich des 50- jährigen Jubiläums des Casino Club Cannstatt, veranstaltete der Jugendausschuss des Vereins ein Kinder- und Jugendfest.

Eingeladen waren sowohl die Kinder des Vereins, aber auch Kinder aus dem Stadtbezirk Bad Cannstatt. Neben verschiedenen Mal- und Bastelangeboten wurden auch verschiedene Spiele gespielt. Die Highlights des Nachmittages waren die Auftritte der Vereinsjugend. Zuerst präsentierte die Kindergruppe, unter der Leitung von Andrzej Cibis, das allererste Mal ihren Tanz vor Pubilkum. Dieser bot Einblicke in die Tänze Cha Cha, Langsamer Walzer und den schnellen Jive. Die Kinder haben ihren ersten Auftritt bravourös gemeistert, das Publikum war begeistert.

Später präsentierte die Kinderflamencogruppe „Las Chicas“, unter der Leitung von Irmgard Zimmermann, ihren Tanz. Auch für die Mädels gab es eine Premiere. Das Erste Mal zeigten sie in ihrem Tanz, wie unterschiedliche Fußschritte und Kastagnettenschläge zu koordinieren sind. Was gar nicht so einfach ist, aber die Mädels echt super und fehlerfrei gemacht haben.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an beide Gruppen und ihre Trainer für die gelungenen Auftritte. Das Publikum war begeistert und wir freuen uns schon auf die nächsten Auftritte von euch!

Vielen Dank auch an die ganzen Helfer aus dem Jugendtanzkreis, ohne die die gute Umsetzung des Kinder- und Jugendfestes nicht möglich gewesen wäre.

 

 

 

Achtung Achtung- frischer Wind im Casino Club Cannstatt!

Seit März diesen Jahres ist der Casino Club mit neuen Trainern ausgestattet.  Mit diesen Trainern erleben Sie in unseren vielfältigen Angeboten außerordentliche Freude, Engagement und (wer möchte) viel sportliche Betätigung auf Musik – denn „Tanzen ist Träumen mit den Beinen“ (aus Finnland). Genauere Infos zu den Trainern finden Sie HIER und weitere Infos zu den attraktiven Angeboten finden Sie HIER.

Kommen Sie gern bei uns vorbei und schnuppern Sie in die Angebote rein – wir freuen uns auf Sie!

TBW-Trophy Endturnier 2016 – 11./12.06.2016

Der Casino Club Cannstatt e.V. richtet am 11./12.06.2016 in der Turn- und Versammlungshalle Hallschlag das 14. TBW-Trophy Endturnier der TBW-Trophy-Serie als 2-Flächen-Turnier aus. Als erstmaliger Ausrichter dieser Veranstaltung dürfen wir die Paare herzlichst begrüßen.


Das Endturnier findet in der

Turn- und Versammlungshalle Hallschlag
Rommelstraße 3A
70376 Stuttgart

statt.


Der vorläufige Zeitplan sieht wie folgt aus:

Samstag, den 11.06.2016:
10:00    HGR-II-D-Lat/HGR-II-C-Lat   
10:45    HGR-II-D-Std/HGR-II-C-Std   
11:30    HGR-D-Lat/HGR-C-Lat       
12:45    HGR-D-Std/HGR-C-Std       
13:30    HGR-II-S-Lat       
14:00    HGR-II-B-Lat/HGR-II-A-Lat   
14:30    HGR-S-Std           
15:00    HGR-B-Std/HGR-A-Std       
15:30    HGR-S-Lat           
16:00    HGR-B-Lat/HGR-A-Lat       
17:15    HGR-II-S-Std       
17:45    HGR-II-B-Std/HGR-II-A-Std

Sonntag, den 12.06.2016 (inkl. Ehrung der Serien-Finalisten mit Medaillen und Trainingskostenzuschüssen):
09:30    HGR-II-D-Std/HGR-II-C-Std   
10:15    HGR-II-D-Lat/HGR-II-C-Lat   
11:00    HGR-D-Std/HGR-C-Std       
12:00    HGR-D-Lat/HGR-C-Lat       
13:00    HGR-II-S-Std       
13:30    HGR-II-B-Std/HGR-II-A-Std   
14:00    HGR-S-Lat           
14:30    HGR-B-Lat/HGR-A-Lat       
15:45    HGR-S-Std           
16:15    HGR-B-Std/HGR-A-Std       
17:30    HGR-II-S-Lat       
18:00    HGR-II-B-Lat/HGR-II-A-Lat


Paare aus dem Grenzverkehr müssen sich vorher auf der ESV-Seite (Elektronische Sportverwaltung) des Deutschen Tanzsportverbandes e.V. (https://ev.tanzsport-portal.de/Esv/startPerson) registrieren und sich anschließend über diese Seite zu unserem Turnier anmelden.

Wir werden die Veranstaltung mit Digitalen-Wertungsrichterbögen (sogenannten „Funk-Digis“) durchführen, sodass Verspätungen vermieden werden sollten.
Sollten die Teilnehmerzahlen den Zeitplan dennoch sprengen, werden wir dies spätestens am Freitagmittag, den 10 Juni 2016, auf unserer Homepage bekanntgeben und den Zeitplan evtl. entsprechend anpassen.
Der Check-In schließt jeweils 15 Min. vor Turnierbeginn.
Die Startgebühr beträgt 5 Euro pro Paar und Start (max. 10 Euro pro Tag)

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle oder unseren Sportwart.

Wir wünschen bereits jetzt allen teilnehmenden Paaren viel Erfolg!

50 Jahre Casino Club Cannstatt

Am Sonntag, den 15. Januar 2017, lud der Casino Club Cannstatt zum 50jährigen Jubiläum ein. Etwa 130 Gäste folgten der Einladung in den festlich geschmückten Kursaal in Bad Cannstatt. Der Präsident Matthias Hedrich eröffnete die Feierlichkeiten mit seinem Bläserensemble, den Bietigheimer Blechbläsern, und einer anschließenden Eröffnungsrede. Neben den offiziellen Vertretern der Stadt Stuttgart und des TBW begrüßte er insbesondere die angereisten Gründungsmitglieder Heide Brändle, Gerda Bucher, Anne Gohn und Ruth Wörner. Hieran schlossen sich die Redner Werner Schüle, der als Vizepräsident des Sportkreises Stuttgart auch den WLSB repräsentierte, sowie Bezirksvorsteher Bernd-Marcel Löffler als Repräsentant der Stadt Stuttgart mit Gratulationen, Urkunden und Gutscheinen für die Jugendarbeit an.
Danach wurde Eugen Hermann (Ehrenpräsident des CCC, zweimaliger Präsident und amtierender Schatzmeister) durch Herrn Schüle für seine jahrzehntelange Arbeit und sein großes Engagement mit der WLSB- Ehrennadel in Gold geehrt.
Der Jugendtanzkreis des Casino Club Cannstatt (unter der Leitung von Daniel Kanchev) legte anschließend eine flotte Sohle mit einer Choreographie aus Samba und Chachacha aufs Parkett, womit sie das Publikum zum begeisternden Applaudieren brachten.
Nach einer kurzen Pause, in der die Häppchen und Sekt dankbare Abnehmer fanden, gliederte sich Petra Dres vom TBW in die Reihen der Redner ein und überreichte ebenfalls Glückwünsche, eine Urkunde und einen monetären Beitrag für die Jugendarbeit. Mit all den Urkunden, die der Casino Club an diesem Tag erhalten habe, könne man gut die nächste Renovierung des Clubheims bewerkstelligen – dies sei schön bunt und zudem günstiger, so Frau Dres. Für den Einsatz als Trainer sowie ihr ehrenamtliches Engagement seit dem Eintreten in den CCC im Jahre 1970 und damit für Ihre Verdienste für den Tanzsport erhielten Günther und Helga Friedrich von Petra Dres die TBW-Verdienstnadel in Gold.
Als „kleine Auflockerung zwischendurch“ erklärten sich die Swinging Tappers unter der Leitung von Irmgard Zimmermann (die bereits seit 50 im Verein Mitglied ist und seit 27 Jahren Flamenco unterrichtet) bereit, ihre Show „ABBA-Mamma Mia“, aufzuführen. Unter begeisterten Klatschen, Mitwippen und Mitsingen vollführten sie ihre Show.
Als letzter offizieller Programmpunkt gab Thilo Nast die Clubgeschichte der letzten 50 Jahre in Form einer Präsentation wieder. Während der Präsentation waren neben gebannten Gesichtern viel Lachen und Erinnerungsschwelgen im Saal wahrzunehmen. Als ausführliche Version kreierte Thilo Nast eine Jubiläumsfestschrift, die er als erstes den Gründungsmitgliedern überreichte.
Nachdem das offizielle Ende erreicht war, durften sich die Gäste noch auf einer Leinwand verewigen und in einer lockeren und entspannten Atmosphäre auf die nächsten 50 Jahre des Casino Club Cannstatt anstoßen.


Hier sehen Sie einige Impressionen des Jubiläumsempfangs: