• Turnierergebnisse Oktober / November 2022

    Auch im Oktober und vor allem November 2022 waren unsere Paare sehr fleißig und bereisten Deutschland und die Welt, um an zahlreichen Turnieren teilzunehmen. Dieser Artikel fasst die Termine und Erfolge zusammen, die sie sich unter der Cannstatter Flagge ertanzt haben:


    Kay-Marcus Kulke / Lindawaty Kulke

    Bei unserem traditionellen Heimturnier, dem 11. Cannstatter Tanzsporttag am 5.11.2022, stellten sich Kay-Marcus und Linda gleich einer doppelten Herausforderung: Neben der Leitung der Turniere am frühen Nachmittag, die das Duo sehr kompetent meisterte, tauschten sie von einem Moment auf den nächsten das Mikrofon gegen die Tanzschuhe und stürmten die Tanzfläche für die Teilnahme am kombinierten Senioren III A/B Latein Turnier. Belohnt wurde ihr Einsatz mit einem 2. Platz in der B-Klasse.

    Drei Wochen später legte das Paar beim Mittelfränkischen Tanzsportwochenende gleich drei Starts in Folge hin und ertanzte sich u. a. einen Finalplatz bei den Masters III B Latein. Alle Eckdaten in der folgenden Übersicht:

    5.11.     11. Cannstatter Tanzsporttag: Senioren III B / A,   Platz 2 (Senioren B)

    26.11.   Mittelfränkisches Tanzsportwochenende 2022 (Erlangen): Masters II B,   Platz 8

    27.11.   Mittelfränkisches Tanzsportwochenende 2022 (Nürnberg): Masters II B,   Platz 16; Masters III B,   Platz 6


    Philipp Weller / Daniela Weimar

    Den krönenden Abschluss unseres 11. Cannstatter Tanzssporttags bildete das Turnier der Senioren I S Latein. Angefeuert von einem beachtlichen Fanclub aus Freunden, Verwandten und Vereinskameraden präsentierten sich Philipp und Danny souverän und dynamisch, mit tollem Look. Belohnt wurden die beiden mit der Bestnote in allen Tänzen und der höchsten Stufe auf dem Siegertreppchen.

    Am darauffolgenden Wochenende ging es für die beiden auf eine lange Autofahrt nach Dresden zu den Saxonian Dance Classics, wo sie beim international besetzten WDSF Open der Senioren I Latein Platz 15 belegten. Hier nochmal eine Zusammenfassung:

    5.11.     11. Cannstatter Tanzsporttag: Senioren I S,   Platz 1

    12.11.   Saxonian Dance Classics (Dresden): WDSF Open Latin Senior I,   Platz 15


    Ralf Lindgren /Claudia Schall

    Auch Ralf und Claudia scheuten keine Mühe und Wegstrecken, um ihr tänzerisches Können unter Beweis zu stellen. Das taten sie im Oktober mit Erfolg bei den Mainhattan Dance Days in Frankfurt a. M., wo sie bei Turnier der Senioren III S Latein mit einem 6. Platz ins Finale einzogen.

    Beim 11. Cannstatter Tanzsporttag traten sie u.a. gegen die amtierenden deutschen Meister der Senioren III Latein an. Sie ließen sich durch diesen Umstand aber keinesfalls beirren und ertanzten sich mit ihrer charismatischen Art die Bronzemedaille (oder zumindest den entsprechenden Pokal).

    Zwei Wochen später ging es für die beiden nach Mallorca, aber nicht in den Urlaub, sondern zur diesjährigen WDSF Weltmeisterschaft der Senioren III. In einem starken Feld von insgesamt 86 Paaren aus aller Herren Länder zogen Ralf und Claudia an über 40 Paaren vorbei direkt in die zweite Runde und belegten dort Platz 40. Hier nochmal alle Eckdaten:

    29.10.   Mainhattan Dance Days (Frankfurt a. M.): Senioren III S Latein,   Platz 6

    5.11.     11. Cannstatter Tanzsporttag: Senioren III S,   Platz 3

    19.11.   WDSF Weltmeisterschaft (Calvià, Mallorca, Spanien): Senioren III S,   Platz 40


    Der CCC dankt und gratuliert allen Paaren!

     

  • WDSF Weltmeisterschat der Senioren I Latein

    Am 14. Oktober wurde im Niederländischen Rotterdam die diesjährige WDSF Weltmeisterschaft der Senioren I in den lateinamerikansichen Tänzen ausgetragen.

    Der CCC wurde durch Philipp Weller und Daaniela Weimar vertreten. Trotz starker internationaler Konkurrenz konnten die beiden mehr als 20 Mitstreiter-Paare hinter sich lassen und belegten Platz 50. Sie wurden damit Anschlusspaar und verpassten nur knapp den Einzug in die Runde der besten 49 Paare der Welt. 

    Der CCC gratuliert!

     

     

Saalbelegung Tanzsportzentrum

  • 09 Dez - 12 Dez
  • 13 Dez - 19 Dez
  • 19 Dez - 21 Dez

Der Weg zu uns