"Cannstatt tanzt 2018" mit dem Casino Club Cannstatt

Das von den Netzwerkerinnen Bad Cannstatt jährlich auf dem Cannstatter Marktplatz veranstaltete Tanzevent "Cannstatt tanzt", bei dem sich an mehreren Tagen im Sommer verschiedene Anbieter von Tanzunterricht präsentieren, hat sich bereits zu einer festen Größe bei den Tanzbegeisterten aus Stuttgart und der Umgebung entwickelt.

Wie schon in den Jahren zuvor, war der Casino Club Cannstatt auch diesmal mit von der Partie und präsentierte am Donnerstag, 12. Juli sein Tanzangebot für Jung und Alt:

Unter Anleitung von Trainerin Anna Romanova verzauberten zuerst die ganz kleinen Tänzer aus der Kooperation mit der KiTa Brückenstraße das Publikum mit ihrer Darbietung und animierten anwesende Kinder und Erwachsene zum Mitmachen.

Als kleine Kostprobe aus dem Bereich Breitensport fand anschließend ein kostenloser Tanzkurs statt, bei dem jedermann einige Grundfiguren der Tänze Rumba und Cha Cha Cha erlernen konnte. Das Angebot fand regen Zuspruch und füllte die Tanzfläche schnell mit Interessierten aus allen Altersstufen. Der kurzweilige Unterricht kam sichtlich gut an und sorgte für eine ausgelassene Stimmung bei Tänzern und Zuschauern.

Im Anschluss daran bestand für das Publikum die Möglichkeit, das Gelernte zu üben und sich nach Herzenslust zu lateinamerikanischen und klassischeren Rhythmen zu bewegen. Das Team des Casino Clubs sorgte mit einer abwechslungsreichen Musikauswahl entlang des Welttanzprogramms für eine gut gefüllte Tanzfläche bis in die späten Abendstunden.

 


Der Weg zu uns