Frühlingsball 2019

Am vergangenen Samstag, 9. März 2019 fand der traditionelle Frühlingsball des Casino Club Cannstatt (CCC) um den 49. Quellenpokal statt. Die nahezu ausverkaufte und festlich geschmückte Schwabenlandhalle in Fellbach bot einen würdigen Rahmen für abwechslungsreichen Ballabend. Von den ersten Klängen der Limelights an füllte sich die Tanzfläche tanzbegeisterten Ballgästen. Eingebettet zwischen zahlreichen Publikumstanzrunden wurden dieses Jahr gleich zwei Einladungsturniere in den Disziplinen Standard und Latein ausgetragen. Showeinlagen aus den Bereichen Tango Argentino, Flamenco und Kürtanz setzten weitere Highlights und sorgten für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Den Hauptpreis des Abends, den 49. Quellenpokal in Form der traditionellen, handgefertigten Cannstatter Kanne, durften die Sieger des Turniers der Senioren II S Standard Bernhard und Sonja Fuss vom TTC Rot-Weiß Freiburg mit nach Hause nehmen. Sieger des Turniers in der Hauptgruppe A Latein und damit Gewinner des Preises der Schwabenlandhalle wurden Aleksandre Ramazashvili und Nicole Faller von der Tanzsportgemeinschaft Freiburg.

Die Gesamtergebnisse beider Turniere finden Sie unter dem Menüpunkt „Events“ oder direkt hier. Fotoeindrücke von der Veranstaltung werden zeitnah in unserer Bildergalerie (ebenfalls unter „Events“) veröffentlicht. Einen Videomitschnitt beider Turniere finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Der CCC dankt allen Gästen und Akteuren des Abends für eine rundum gelungene Veranstaltung. Ein besonderer Dank gilt dabei unseren fleißigen Helferinnen und Helfern, ohne die ein solcher Event nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2020 bei unserem Jubiläumsball um den 50. Quellenpokal!


Der Weg zu uns