Tanzen als Breitensport

Tanzen bedeutet Spaß zu haben an der Bewegung zur Musik und genau dieser steht, wie bei allen unseren Angeboten, im Vordergrund. Im Gegensatz zum Turniertraining gibt es beim Breitensport (Freizeitsport) keinerlei Wettkampforientierung. So können sich die Tänzer ganz auf die Bewegung zur Musik konzentrieren.

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und durchstöbere unser Angebot in den nachfolgenden Menüpunkten – hier findest Du Beschreibungen der einzelnen Gruppen und die jeweiligen Trainingskonzepte. 

Wir freuen uns auf Dich!


Allgemeines

 

Du bewegst dich gerne auf Musik?

Du möchtest dein Tanzen verbessern?

Du möchtest bei gesellschaftlichen Anlässen tänzerisch sicher und elegant wirken?

Du möchtest einen sportlichen Ausgleich zum Beruf / Ausbildung / Studium?

 

Dann laden wir Dich herzlich zu unseren Breitensportgruppen ein!

Ohne Wettkampfzwang treffen wir uns wöchentlich, um uns oben genannten Herausforderungen zu stellen. Und egal, ob Du ein Anfänger, Fortgeschrittener oder gar „alter Hase“ bist – wir bieten eine Auswahl von verschiedenen Leistungsstufen und Du kannst wählen, was deinen Vorstellungen und Können sowohl im Standard- und Lateinbereich als auch im Welttanzprogramm entspricht.

Neben dem wöchentlichen Training bieten wir einmal jährlich die Möglichkeit, das Deutsche Tanzsportabzeichen im Rahmen der DTSA-Abnahme zu erwerben. Hierfür werden dich die Trainer optimal vorbereiten.

 


Montag: Leistungssportgruppe

 

Leistungsgruppe Breitensport

Termine:
Montags, 19:30 Unr  – 21:00 Uhr

Trainer:
Daniel Kanchev

Alter:
ab 18 Jahren aufwärts ohne Begrenzung

Voraussetzungen:
Tanzerfahrung im Verein / in der Tanzschule

Beschreibung:
Diese Gruppe soll all diejenigen ansprechen, die mehr als nur die grundlegenden Bewegungsabläufe und Figuren erlernen möchten.
Hier werden solche tänzerischen Fähigkeiten wie Fuß- und Körpertechnik sowie Führung auf einem hohen Niveau unterrrichtet und vertieft.

Ziel:
Die Paare dieser Gruppe sollen das Niveau von Turniertänzern der D- und C-Klasse erreichen, ohne hierfür auf Turniere gehen zu müssen. Ferner steht hier das regelmäßige Teilnehmen an DTSA – Abnahmen und Breitensportwettbewerben im Vordergrund.

 

Dienstag: Tanztreff Senioren

 

Tanztreff Senioren

In enstpanner Atmosphäre mit Gleichgesinnten die klassischen Standard- und Lateintänze genießen, seine Tanzkenntnisse auffrischen oder neu Gelerntes perfektionieren? All das geht bei unserem Tanztreff am Nachmittag. Hier darf nach Herzenslust frei getanzt werden - Unterricht findet nicht statt.

Termine: 

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 14:30 - 17:00 Uhr

 


Donnerstag: Fortgeschrittene

 

Fortgeschrittenengruppe

Termine:
Donnerstags, 20:00 - 21:15 Uhr

Trainer:
Helga und Günter Friedrich

Unterrichtsinhalte:
Seit Jahren gilt die Donnerstagsgruppe als feste Institution des Casino Club Cannstatt. Jeden Donnerstag von 20:00 - 21:30 Uhr treffen sich tanzbegeisterte Paare der mittleren Altersgruppe, aber auch Paare die das Berufsleben hinter sich haben, um sich in geselliger Runde sportlich zu betätigen.

Unter fachkundiger Anleitung von Helga und Günter Friedrich werden die Gesellschaftstänze, Standard und Latein, sowie einige Modetänze mit viel sportlichem Ehrgeiz erlernt. Dem Trainerpaar kommt es nicht nur auf das Erlernen der einzelnen Figuren an, sondern es wird auch großer Wert auf eine schöne Haltung des Paares gelegt.

Mit vielen anderen Aktivitäten über das Jahr verteilt ist diese Gruppe auch sehr unternehmungslustig und freut sich über jeden neuen Mitstreiter. Wenn Sie also Ihr  tänzerisches Wissen auffrischen oder verbessern wollen, dann ist diese Gruppe genau das Richtige für Sie.

 

Freitag: Anfänger- und Wiedereinsteiger

 

Anfänger- und Wiedereinsteigergruppe

Termine:
Freitags, 20:00 Uhr - 21:15 Uhr

Trainer:
Anna Romanova

Vorraussetzungen:

  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Alterspanne: ab 18 Jahren bis jung geblieben


Die Gruppe für alle, die bisher noch keine bis wenig Erfahrung mit dem Paartanz haben oder bei denen die letzten Tanzschritte schon einige Zeit zurückliegen. In entsprannter Atmosphäre werden hier die Grundschritte und -Figuren der klassischen Standard- und Lateintänze erlernt. Auch die Kunst des Führens und Geführt-Werdens darf nicht zu kurz kommen. Ob auf Tanzparties, Bällen, Hochzeiten oder anderen gesellschaftlichen Events – mit den gelernten Schrittfolgen werdet Ihr Euch schon bald auf jeder Tanzfläche souverän fühlen.
Oberstes Ziel bleibt es aber, Spaß an der gemeinsamen Bewegung zur Musik zu haben.

 

Freitag: Fortgeschrittene

 

Fortgeschrittenengruppe

Termin
Freitags, 21:15 Uhr - 22:30 Uhr

Trainer:
Anna Romanova

Vorraussetzungen:

  • Tanzbegeisterung zu später Stunde
  • Gute Vorkenntnisse aus längerer Teilnahme in anderen Tanzkreisen oder vergleichbaren Gruppen.


Für alle, die die Grundlagen der klassischen Gesellschaftstänze bereits beherrschen und sich zutrauen, schnell in die bestehenden Choreographien und Schrittflgen einzusteigen.

 


Sonntag: Jugendtanzkreis

 

Breitensport für Jugendliche

Termine:
Sonntags, 17:30 - 19:00 Uhr

Trainer:
Daniel Kanchev

Alter:
ab 14 Jahre

Voraussetzungen:
Spaß und Freunde an der Bewegung zur Musik

Beschreibung:
Der wöchentliche "In-Treff" der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Spaß an der Bewegung und am Tanzen ist das Wichtigste. Mit diesem Spaß geht das Lernen von Grundschritten und vielem mehr fast von selbst. 

Wer Lust dazu hat, dies auszuprobieren:  Anschauen - Mitmachen - Gemeinsam Spaß haben

Ziele:

  • Bewegung und Spaß
  • Tanzen als Paar - Lernen erster Folgen aus Grundschritten und Figuren sowie die gemeinsame Verständigung durch das Führen
  • Erarbeiten und Spaß haben an der Präsentation von Showtanzsequenzen


Saalbelegung Tanzsportzentrum

  • 23 Sep - 25 Sep
  • 25 Sep - 30 Sep
  • 01 Okt - 02 Okt
  • 04 Okt - 05 Okt

Der Weg zu uns